Up Auf den Hütten und Gipfel fertig los » Bernhardseckhuette 1.802 m am 21.8.2014 Slideshow

Aufstieg zur Bernhardseckhütte 1.802 m, weiter zur Mutte auf 2.190m. Was ich oberhalb erlebt habe ist mit Worte nicht zu beschreiben. Auf der Mutte sind Gämsen zusehen, unterhalb Murmeltiere, in den Latschen hab ich ein Fuchs beobachten. Es war einzigartig auf der Bernhardseckhütte, wo ich auch übernachtet habe. Der Normalaufstieg von der Elbigenalp, Tirol, Lechtal circa 2.5 Stunden, fängt beim Hotel Alpenrose an, vorbei am Holzschnitzer und der Gibler Alm, führt durch das Wildfütterungsgehege über die Böden bis zur Bernhardseck-Hütte. Man kann auch mit der Jöchelspitzbahn von Bach hochfahren, und den Panoramaweg in circa 2 Stunden. Ich mag ihn besonders gerne, Natur pur. Oben angekommen, gibt Hüttenwirt Armin gerne den Gästen INFO,

IMG_3257
IMG_3728
IMG_3695
IMG_3717
IMG_3720
IMG_3370
IMG_3422
IMG_3898
IMG_3524
IMG_3532
IMG_3455
IMG_3486
IMG_3497
IMG_3460
IMG_3471
IMG_3549
IMG_3838
IMG_4053
IMG_3226
IMG_3133
IMG_3127
IMG_3138
IMG_3946
IMG_3943
IMG_3950
IMG_3990
IMG_3246
IMG_3284
IMG_4032
IMG_1111
IMG_1212
IMG_3111

32 Bilder | Erzeugt von JAlbum & Chameleon | Hilfe