Up Auf den Hütten und Gipfel fertig los » Iselr 1.876 m und Kuehgundkopf 1.907 m Slideshow

Aufstieg mit der Iserlerbahn bei *Kaiserwetter* bis auf 1500 Meter, danach weiter auf dem recht gut ausgebauten Weg, der aber auch leider etwas Bröckelig ist. Am Grat angekommen entschließen ich mich auf den Iseler Gipfel zu gehen, da dort gefühlte 2000 Leute sich gegenseitig auf die Füße stehen. Nach einer etwas längeren Pause geht es wieder runder der aber mit einem Drahtseilversicherten in die Scharte zwischen Isele und Kühgundkopf ist. Nun ging es wieder Aufwärts auf einem guten Steig zum höchsten Punkt der ganzen Grates steht nur ein Grenzstein der Bayern und Tirol voneinander trennen, ja nah Hauptsache die Aussicht ist Traumhaft. Nach kurzer Schlaf und Fotopause geht es abwärts Richtung Kühgundspitze die ein großes Kreuz trägt und ein Gipfelbuch wo man sich gerne Einträgt. Mein Abstieg nahm ich über der Zipfelsalpe und fuhr mit einem Bus zum Parkplatz wo ich meinem Aufstieg heute Morgen nahm.

IMG_2218
IMG_2259
IMG_2267
IMG_2295
IMG_2298
IMG_2322
IMG_2359
IMG_2366
IMG_2387
IMG_2391
IMG_2394
IMG_2402
IMG_2409
IMG_2411
IMG_2430
IMG_2435
IMG_2450
IMG_2471
IMG_2475
IMG_2490
IMG_2504
IMG_2523
IMG_2531
IMG_2533
IMG_2544
IMG_2548
IMG_2549
IMG_2557
IMG_2562
IMG_2582

30 Bilder | Erzeugt von JAlbum & Chameleon | Hilfe